HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

? BUCHUNGEN

Wie kann ich meinen Surfurlaub buchen?

Stellen Sie eine Buchungsanfrage auf dieser Website. Nach Erhalt unserer Bestätigung werden Sie aufgefordert, einen Link mit persönlichen Informationen, Ankunftszeit, Surflevel usw. auszufüllen. Dort finden Sie auch Informationen zum Zahlungsvorgang.

Die gesamte Mitteilung wird vom Reisebüro „Siete Alisios SL“ (Lizenznummer I-AV-0003576.1) beantwortet. Alle Angebote auf dieser Website werden über dieses Reisebüro betrieben.

Wie viele Tage im Voraus sollte ich buchen?

Wir sind normalerweise in den Monaten Oktober bis Februar ausgebucht. Um dem schlechten Wetter im übrigen Europa zu entkommen, sollten Sie rechtzeitig buchen. Auf jeden Fall versuchen wir immer, alle zufrieden zu stellen und auch bei Last-Minute-Buchungen eine Lösung zu finden.

Kann ich die Daten später ändern?

Normalerweise versuchen wir so flexibel wie möglich zu sein. Wenn wir noch freien Platz haben, sollte es kein Problem geben, Ihre Buchungsdaten zu ändern. Abhängig von anderen Anforderungen und der Jahreszeit ist dies jedoch möglicherweise nicht immer möglich.

Gibt es feste Tage für das Ein- und Auschecken?

Nein! Sie können jederzeit kommen und gehen, was für Sie am besten ist.

Ich möchte länger bleiben, kann ich?

Wenn wir freie Betten und Plätze in der Surfschule haben, natürlich.

?? SURFEN

Welche Surfspots gibt es in der Nähe?

Die bekanntesten sind die Beachbreak von „La Cicer“, die sich perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene eignet, die Reefbreak „La Barra“, die zum Erlernen von schnellen Reefbarrels geeignet ist, und die Pointbreak „Los muellitos“, die sich für Fortgeschritten eignet. «El Lloret» und natürlich «El Confital» sind die Wellen von höchster Qualität, die Sie in Las Palmas surfen können. Perfekt für fortgeschrittene Surfer, die tiefe Barrels oder lange, kraftvolle Wellen suchen.

Muss ich jeden Tag surfen?

Im Allgemeinen ist es möglich, dass Sie länger bleiben als Ihr Surfkurs, aber da wir möchten, dass Sie sich schnell verbessern, finden die Surfstunden jeden Tag hintereinander statt. Sie haben die Möglichkeit, unser Surfmaterial zu mieten, wenn Sie nach dem Surfkurs alleine surfen möchten.

Bieten Sie auch Privatstunden an?

Ja auf jeden Fall. Die maximale Anzahl von Schülern beträgt zwei Personen, und die Klassen enthalten das Material. Überprüfen Sie die Preisliste im Paketabschnitt.

Was passiert, wenn ich noch nie gesurft bin?

Überhaupt kein Problem! Unsere Surflehrer sind die besten, wenn es darum geht, Anfänger zu unterrichten, auch diejenigen, die Angst vor dem Wasser haben. Da wir Gruppen von maximal sechs Personen haben, die von 1-2 Lehrern geleitet werden, kümmern wir uns wirklich genau um alle unsere Schüler und korrigieren persönlich jede Bewegung, die verbessert werden muss, im und außerhalb des Wassers.

Was lerne ich in der ersten Surfstunde?

Wenn Sie zum ersten Mal auf einem Surfbrett sind, können Sie am ersten Tag viel lernen:


• Grundkenntnisse über das Surfbrett und die Wellen

• Wie Sie sich richtig auf dem Brett positionieren

• Wie man am effektivsten paddelt

• Wie man das Brett kontrolliert

• Wie Sie sich in einer brechenden Welle schützen können

• Wie und wann Sie aufstehen müssen

• Sicherheitsregeln und Tipps zur Sicherheit im Wasser

Wie lange dauert die Surfstunde?

Jede Surfstunde dauert 2 Stunden, einschließlich Aufwärmübungen, bevor Sie eintreten und sich dehnen, sobald Sie unterwegs sind.

Was muss ich zur Surfstunde mitbringen?

Normalerweise brauchen Sie nichts mitzunehmen, da Sie in der Schule einen Neoprenanzug und das Board bekommen. Es ist jedoch ratsam, etwas Wasser und ein Handtuch mitzunehmen. Wir bieten einen sicheren Aufbewahrungsort für alles, was Sie in der Schule lassen können, während Sie im Wasser sind.

Was ist der Unterschied zwischen Surfunterricht und Surfausflug?

Surfkurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und finden am Strand „La Cicer“ statt, 5 Gehminuten von unserer Unterkunft entfernt. Surfausflügesind für Surfer mit mittlerem oder fortgeschrittenem Niveau und können Surf-Sessions mit einem Guide oder Standard-Surfstunden an anderen Orten der Insel sein. Normalerweise werden in Las Palmas keine Surfausflüge angeboten. Abhängig von der Dünung und den Windverhältnissen wählen wir die beste Option zum Surfen entsprechend Ihrem Level.

Muss ich mein eigenes Surfbrett für einen Surfausflug mitbringen?

Wenn Sie Ihr eigenes Surfbrett mitbringen möchten, sind wir damit einverstanden, aber in unserem Surf-Hostel finden Sie einige Optionen für Fortgeschrittene. Das meiste Material ist für Anfänger (Softsurfbrett), aber wir haben auch Minimalibus Epoxy um 7 Fuß, einige Shortboards 5’10 «, 6’2», 6’4 «und 6’11.

Was ist die beste Zeit zum Surfen in Las Palmas?

Das ganze Jahr. Wir befinden uns an einem magischen Ort des Atlantiks. Irgendwo in der Nähe bricht immer eine perfekte Welle. Gute Winde können dank unserer Bedingungen als Insel gefunden werden.

Stellen Sie nach dem Unterricht kostenlos Surfausrüstung zur Verfügung?

Wenn Sie ein Surfpaket buchen, ist dieses bereits in Ihrem Preis enthalten. Wenn Sie Surfbrett nur für einige Tage mieten möchten, können Sie unsere Mitarbeiter danach fragen.

Was passiert, wenn der Unterricht aufgrund unerwarteter Wetterbedingungen abgesagt wird?

Wenn die Wellen in Las Palmas nicht gut sind, haben wir einige Alternativen anzubieten. Geld wird jedoch in keinem Fall zurückerstattet, wenn die Lektion aus einem wichtigen Grund abgesagt wird, den wir nicht kontrollieren können.

?UNTERKUNFT

Wie weit sind die Unterkünfte vom Strand entfernt?

Obwohl nicht alle unsere Unterkünfte Meerblick bieten, befinden sich alle unsere Unterkünfte direkt am Strand. Sie benötigen also 0-5 Minuten,zu Fuß zu gehen.

Wie weit sind die Surfspots?

Las Palmas hat 39 verschiedene Gipfel zum Surfen. Nur am Las Canteras Beach finden Sie mehr als 18 Surfspots für alle Schwierigkeitsgrade, von Sandstrandbrüchen bis hin zu Riff- und Felsspitzenbrüchen. Alle von ihnen sind maximal 15 Minuten zu Fuß von unseren Unterkünften entfernt.

Sind die Mahlzeiten inbegriffen?

Wir bieten keine Mahlzeiten an. Alle unsere Apartments sind Selbstversorger-Orte mit der Möglichkeit, Ihr eigenes Essen zuzubereiten. In der Nähe finden Sie auch eine sehr beliebte Bäckerei, einen Supermarkt und viele Bars und Restaurants, in denen Sie lokales Essen zu günstigen Preisen genießen können

Gibt es ein Wifi in den Unterkünften?

Ja, in allen unseren Unterkünften gibt es ein kostenloses WiFi. Das Signal ist selbst für entfernte Mitarbeiter sehr gut.

Muss ich mein eigenes Handtuch mitbringen?

Nein, Alle Unterkünfte haben Bettwäsche und Handtücher

Gibt es Unterkünfte für mehr als 2 Personen?

Ja, bestimmt! Lassen Sie uns wissen, mit wie vielen Personen Sie kommen möchten und wir finden für Sie die perfekte Unterkunft.

? SURFCAMP

Wie komme ich dort hin?

Der nächste Flughafen von Las Palmas liegt nur 16 km südlich der Stadt. Um in die Hauptstadt zu gehen, benötigen Sie 20 Minuten mit dem Auto oder 30 Minuten mit dem Bus.

Sie können bei uns einen Transfer vom Flughafen buchen. Der Transfer muss bei der Ankunft direkt an den Fahrer bezahlt werden. Nachdem Sie uns Ihre Fluginformationen gegeben haben, werden Sie von unseren Mitarbeitern abgeholt und zum Flughafen zurückgebracht.

Wenn Sie individuell anreisen möchten, nehmen Sie am einfachsten den Bus Nr. 60 oder 91 zum Parque Santa Catalina (10 Minuten von unseren Apartments entfernt). Weitere Anweisungen erhalten Sie bei der Ankunft. Wenn Sie ein Auto gemietet haben, nehmen Sie die Autobahn GC-1 nach Las Palmas und folgen Sie dabei immer dem Schild „Mesa y Lopez“.

Wir geben Ihnen die spezifische Adresse entsprechend Ihrer gebuchten Unterkunft. Wenn Sie in einem Taxi ankommen, teilen Sie dem Fahrer die Adresse mit, die wir Ihnen geben werden. Es wird jemanden von unseren Mitarbeitern geben, der Sie begrüßt.

 

Wie sind die Gästen des Feel Surf Camps?

Wir heißen alle in jedem Alter willkommen! Normalerweise sind unsere Gäste zwischen 24 und 35 Jahre alt und die Hälfte unserer Gäste reist alleine. Sie werden nicht lange allein sein, solange wir versuchen, unsere Gäste so gut wie möglich zu verbinden.

Ich möchte mich beschweren. Wie kann ich das machen?

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung: info@surfcamplaspalmas.com oder rufen Sie uns unter +34 654 901 298 an.

? LAS PALMAS DE GRAN CANARIA

Wie sind das Wetter und die Temperatur?

Das Wetter auf der Insel ist die meiste Zeit sonnig, nie zu heiß oder zu kalt. Im Winter kann es vorkommen, dass die Wassertemperatur der Luft entspricht oder sogar wärmer ist. Die durchschnittliche Lufttemperatur beträgt 19-23 Grad. Die heißesten Monate sind August und September.

Was ist die Temperatur des Ozeans?

Das Wasser von Gran Canaria wird niemals zu kalt sein. Im Durchschnitt sind es zwischen 19 ° C und 23 ° C und erreichen von August bis September den wärmsten Punkt. Obwohl in den Sommermonaten das Wetter nicht wirklich heiß ist. Die Sommerzeit ist eher wie ein warmer Frühling in Las Palmas!

Kann ich ein Auto oder Fahrrad mieten?

Na sicher. Die Miete eines Autos für einen Tag kostet 25 €. Ein Fahrrad kann mit der App sitycleta gemietet werden.

Wie ist das Nachtleben in Las Palmas?

Es gibt viele Möglichkeiten, um eine tolle Nacht in Las Palmas zu verbringen. Ob am Strand oder in der Stadt (Triana, Vegueta) gibt es viele Möglichkeiten von Bars und Discos. Die meisten Bars schließen um 2 Uhr morgens und Discos und Clubs um 6 Uhr morgens.

Was sind die Preise in Las Palmas?

Gran Canaria und sogar die Hauptstadt Las Palmas haben im Vergleich zum Rest Europas recht gute Preise. Das Tagesmenü erhalten Sie in Restaurants (Vorspeise + Hauptgericht + Nachspeise + Getränk) zu Preisen um 10 €. Wie im restlichen Spanien sind Bier und Wein billig. Obst und Gemüse sind unglaublich billig und lecker. Dies gilt auch für öffentliche Verkehrsmittel, Taxifahrten, Tabak und Benzin, für den Kinobesuch oder die Nutzung des Internets.

Total:
×