Surfen in La Cícer – 3 grundsätzliche Dinge, die man tun und lassen sollte

Dezember 2, 2021
surf trip guided

Wenn du diesen Artikel liest, kennst du uns wahrscheinlich schon ein bisschen. Du weißt, dass es für uns im FEEL Surf Camp beim Surfen nicht um Lifestyle, teure Markenklamotten und Coolsein geht. Wir sehen das Surfen als eine Möglichkeit, mit dem Meer und der Natur verbunden zu sein. Für uns ist es eine großartige Möglichkeit, Sport zu treiben, neue Orte zu entdecken, neue Leute kennen zu lernen und eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Es ist eine Möglichkeit, sich auszudrücken und einfach so zu sein, wie man ist. Aber um all das auf Gran Canaria zu erreichen, gibt es einige Grundregeln, die wir befolgen.

Sie haben wahrscheinlich schon viele Artikel über Surf-Ethik gelesen. Darin wurden so viele Regeln erklärt, dass Sie sich nach der Lektüre an kein einziges dieser Gebote mehr erinnern konnten. Und da wir Ihre Zeit nicht mit einem weiteren nutzlosen Artikel verschwenden wollen, haben wir einige der wichtigsten gesammelt, die Sie sich bei Ihrem nächsten Surfabenteuer auf Gran Canaria merken sollten.

🌊 RESPEKT

Wir vermuten, dass Sie uns verstehen, wenn wir sagen, dass alle Surf-Ethik-Artikel, die Sie im Internet finden, mit der Vorfahrtsregel beginnen, die besagt, dass der Surfer, der dem Wellenberg am nächsten ist, das Recht hat, die Welle zu genießen. Aber du hast noch nie gesurft und hast keine Ahnung, was genau ein Wellenberg ist, richtig? Lassen Sie sich eines sagen: Sie werden das Surfen an einem der einfachsten und anfängerfreundlichsten Surfspots der Welt lernen, dem 📍 Playa La Cícer. Sie haben Glück – Sie müssen sich über all das nicht den Kopf zerbrechen.

la-cicer-surf-spot

La Cícer ist ein Surfspot, der von Anfängern bis hin zu professionellen 🏄 Surfern besucht wird. Der Grund dafür ist einfach – hier findet jeder die perfekten Bedingungen. Fortgeschrittene Surfer wählen den südlichsten Teil des Strandes, wo 🌊 die Wellen in der Regel größer und anspruchsvoller sind, während Anfänger in allen anderen Teilen von La Cícer kleinere 🌊 Wellen genießen können, die perfekt zum Lernen sind.

Natürlich müssen Sie auf die Surfer um Sie herum achten und darauf, sie nicht zu verletzen oder mit dem Surfbrett direkt vor sie zu springen, aber das ist doch die Grundregel des Respekts gegenüber anderen Menschen, oder? Du wirst das Surfen in einer kleinen Gruppe von Anfängern lernen und dein Coach wird den richtigen Platz für dich aussuchen. Das Wichtigste ist also, dass du auf das hörst, was dein Surflehrer sagt! Er ist derjenige, der diesen Spot kennt, der weiß, wie sich das Meer zu den verschiedenen Tageszeiten verhält, er kennt alle Bedingungen und Regeln, um die Sie sich nicht kümmern müssen. Vertrauen Sie ihm also und befolgen Sie seine Anweisungen. Das wird Sie davor bewahren, sich selbst und andere Menschen im Wasser zu verletzen

Wenn wir schon von Respekt sprechen, gibt es noch eine Sache, die wir sagen müssen. Vergessen Sie nicht, dass Sie nur ein Besucher sind und verhalten Sie sich entsprechend. Achten Sie auf alles, was Ihnen dieser Ort bietet – sowohl auf materielle Dinge wie Surfbrett und Neoprenanzug als auch auf immaterielle Werte wie den Strand und die Umwelt. Bitte nehmen Sie alles mit, was Sie an den Strand mitgebracht haben, und hinterlassen Sie dort nur Ihre Fußspuren. Es gibt überall Mülleimer, also benutzt sie. Unser Meer ist kein Schrottplatz! Wir vermuten, Sie haben dieses Sprichwort schon gehört: “Gib Respekt und du wirst Respekt bekommen!” 💚 Also bitte, haltet euch daran!

🏄‍♀️ MIT IHREM VORSTAND IN KONTAKT BLEIBEN

surf-lesson-feel-surf-camp

Ja, das ist vielleicht etwas schwieriger zu befolgen, vor allem wenn man Anfänger ist. Aber um sich selbst und die Surfer um dich herum nicht zu verletzen 🩹 , solltest du versuchen, die Kontrolle über dein Surfbrett zu behalten. Es mag komisch klingen, aber Surfbretter können gefährliche Waffen sein! 🤔 Behalte dies im Hinterkopf und lege die Leash immer so an, wie es dir dein Surflehrer sagt. Und warum? Nun, stell dir folgende Situation vor: Du versuchst, eine Welle zu erwischen, aber da du noch ein Anfänger bist, klappt es vielleicht nicht so, wie du es wolltest. Du fällst ins Wasser, während dein Surfbrett sein eigenes Leben führt. 🚀 Es springt aus dem Wasser und verwandelt sich in einen Torpedo, der jemandem an den Kopf geschossen wird. Das ist nichts, was du gerne verursachen würdest, oder?

Aber wie gesagt, wir wissen, dass du ein Anfänger in diesem Sport bist. Wenn dein Board also versehentlich jemanden in deiner Nähe berührt, sei höflich und entschuldige dich. Eine Entschuldigung ist nie eine schlechte Sache, richtig?

💖 GEBEN SIE NICHT AUF, HABEN SIE SPASS UND GENIESSEN SIE DIE ERFAHRUNG IHRES LEBENS

Wie schwer es am Anfang auch sein mag, die Welle zu surfen, wenn du dran bleibst, nicht aufgibst und dich anstrengst, wirst du es lernen – da sind wir uns sicher! Letztendlich geht es beim Surfen nicht darum, die größte Welle zu erwischen! Es geht darum, die Zeit im Ozean zu genießen, sich durch einen schönen Wassersport auszudrücken, neue Orte und die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und neue Leute kennenzulernen. Es geht einfach darum, eine gute Zeit zu haben. 😊 Und wir können es kaum erwarten, diese einzigartige Erfahrung mit Ihnen zu teilen! Also schau dir unsere Angebote an, kontaktiere uns und komm so bald wie möglich zum Surfen! 🤙

    Leave a comment

Total:
×