SIND SIE EIN ÖKO-FREUNDLICHER SURFER?

Februar 25, 2021
surf-trip-surf-camp-las-palmas

Wenn Sie zum ersten Mal surfen möchten, tun Sie dies wahrscheinlich während eines Surfurlaubs. Wenn Sie sich in das Surfen verlieben, möchten Sie nicht Ihr ganzes Leben am selben Strand surfen. Fahren oder sogar Fliegen zu deinen Surfspots ist normal und üblich, aber hast du jemals darüber nachgedacht, ein umweltfreundlicher Surfer zu sein?

Wir vom Feel Surf Camp Las Palmas möchten Sie zu fünf einfachen Dingen inspirieren, die Sie vor und während Ihres Surfurlaubs tun können, um ♻️ ein umweltfreundlicher Surfer ♻️ zu werden.

1️⃣  Beginnen Sie zu Hause

Nur noch eine Stunde, bis Ihr Flugzeug nach Las Palmas auf Gran Canaria Sie zu Ihrem Surfurlaub bringt. Und dann ist da das Gefühl des Hungers. Nicht nur, dass Essen und Getränke am Flughafen super teuer und normalerweise ungesund sind, fast alle Lebensmittel sind in Plastik verpackt. 💡 Aber wussten Sie, dass Sie Ihr eigenes Essen und Ihre eigenen Snacks mit ins Flugzeug nehmen dürfen? Berücksichtigen Sie die folgenden Punkte und Sie werden nicht nur umweltfreundlich in den Urlaub starten, sondern auch Geld sparen!

Wie viele Snacks benötigen Sie für die Zeit zwischen dem Verlassen des Hauses und Ihrem Ziel

🥑 Beachten Sie auf die Zeit: Wenn du zu einer Zeit fliegst, die du normalerweise isst, wirst du hungrig sein!

🥑 brauchen oder wollen Sie sich um einen Diätplan kümmern? Verwenden Sie nur Rezepte, von denen Sie wissen, dass sie für Sie funktionieren!

🥑 Was könnten Sie an Ihrem Zielort aufbewahren, wenn Sie es während Ihrer Reise nicht essen?

Welche Snacks nicht flüssig sind(Sie dürfen nur nicht flüssige Speisen mitbringen!)

🥜 Nüsse und Trockenfrüchte

🧁 Muffins, Kuchen, Kekse

🍫 Proteinriegel

🥪 Brot mit Käse, Tofu oder Wurst

🥕 Gemüsesticks

🍇 Früchte wie Äpfel, Trauben oder Birnen

Welche Snacks sind leicht zu essen

🥑 Stellen Sie sicher, dass Sie es mit Ihren Händen oder nur mit einer Gabel essen können, da Sie es möglicherweise mit der anderen Hand halten müssen.

🥑 Muss ich vorher meine Hände waschen, weil ich sie berühren muss?

Weitere Anregungen zu einer „Surfer-Diät“ und was Sie während eines Fluges essen sollten, finden Sie unter dieser Link!

2️⃣ Reduzieren Sie Ihren CO2-Ausstoß 

Die meisten Leute, die die Kanarischen Inseln für einen Surf- und Yoga-Urlaub besuchen, kommen mit dem Flugzeug. Wie wir alle wissen, ist dies nicht das Beste, wenn Sie versuchen, Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Hier sind jedoch zwei Möglichkeiten, um umweltfreundlicher zu fliegen:

♻️ ein Direktflug statt zu wechseln

♻️ Suche nach umweltfreundlichen Fluggesellschaften (Der Aufwand und die Maßnahmen der Fluggesellschaften, um umweltfreundlicher zu werden, variieren, aber hier sind zwei Inspirationen: Trafalgar and Green Vacations!) 

Sobald Sie gelandet sind, bieten wir Ihnen an, Sie am Flughafen abzuholen. Wenn Sie in Ihrer Wohnung oder im Hostel sind und die Stadt erkunden möchten, haben Sie wieder folgende Möglichkeiten:

♻️ Viele tolle Orte können zu Fuß erreicht werden

♻️Sie können ein Fahrrad mieten

♻️Sie können ein elektronisches Motorrad mieten

♻️Sie können einen Bus nehmen (sie sind billig!)

♻️Sie können mit uns einen Ausflug machen

Wenn Sie der Natur etwas zurückgeben möchten, schauen Sie sich unser Projekt Surfer’s Forest an. 

3. Reduzieren Sie Plastik während Ihres Aufenthalts

Kunststoff ist überall, aber an einigen Stellen können wir Kunststoff leicht reduzieren oder sogar ersetzen.

Wenn Sie nicht in einem Hotel übernachten, können Sie in den Supermarkt gehen, um etwas zu essen und zu trinken. Um Plastik zu reduzieren, wäre der erste Schritt, nach Lebensmitteln zu suchen, die nicht in Plastik verpackt sind, aber spätestens an der Kasse werden Sie gefragt, ob Sie einen Plastikrücken („Bolsa“) möchten. Die beste Lösung ist, Ihre eigene Tasche (n) mitzubringen, damit Sie lächeln und mit einem freundlichen „Nein, Gracias“ antworten können. Eine andere Sache, die Sie tun können, um Plastik zu vermeiden, ist, mit Ihrer eigenen Tasche zu einer „Frutería“ zu gehen. In diesen Gemüseläden sind die meisten Obst- und Gemüsesorten ohne Verpackung und darüber hinaus in der Regel sogar billiger als im Supermarkt.

🟢 Bringen Sie Ihre eigene Einkaufstasche mit

🟢 Doppelnutzung von Plastiktüten (zum Beispiel für den Müll oder um Ihre schmutzige Kleidung nach Hause zu fliegen) 

🟢 Bringen Sie eine Flasche mit, die Sie nachfüllen können, anstatt jeden Tag viele Plastikflaschen zu kaufen

Unser Insidertipp: Kaufen Sie ein paar Dinge wie Obst, Käse und Brot für ein Picknick und erkunden Sie die Natur auf Gran Canaria! 

4️⃣ Halten Sie den Strand sauber

 Surfen macht Spaß, aber danach sind Sie vielleicht sehr hungrig. Egal, ob Sie eine schicke Mittagspause oder ein romantisches Abendessen bei Sonnenuntergang haben, draußen essen und ein Picknick machen ist großartig. Leider ist es fast unmöglich, keinen Müll zu produzieren. Wenn Sie Ihre Sachen für ein Picknick oder einen Nachmittag am Strand kaufen, können Sie die obigen Tipps verwenden, um Plastik zu reduzieren. Suchen Sie außerdem nach nachhaltigen Alternativen, wenn es um Teller, Strohhalme und Tassen geht. Nachdem Sie Ihre Gerichte und Pakete verwendet haben, lassen Sie sie nicht am Strand. Meistens ist der nächste Mülleimer gleich um die Ecke. Nehmen Sie sich die Mühe, zu den Mülleimern zu gehen und den Müll wegzuwerfen. Dies hilft nicht nur der Umwelt, sondern auch den anderen Menschen hier auf der Insel, die genau wie Sie an müllfreien Stränden sein wollen! Darüber hinaus gibt es Restaurants, in denen Sie Ihr Essen mit nachhaltigeren Tellern usw. wegnehmen können.

🟢 weniger oder gar keinen Kunststoff kaufen

🟢 Bring deinen Müll in den Mülleimer

🟢 Fragen und / oder suchen Sie nach Restaurants, die sich um die Umwelt kümmern

5️⃣ Fühlen Sie sich wie zu Hause

Wir möchten, dass Sie sich wie zu Hause fühlen, wenn Sie das Surf Camp Las Palmas besuchen. Dinge, die wir zu Hause automatisch tun, sollten auch in Ihrem Urlaub erledigt werden.

Zum Beispiel:

🟢 Schalten Sie das Licht aus, wenn Sie gehen

🟢Schließen Sie die Vorhänge bei heißem Wetter (es bleibt kälter) 

🟢 Verwenden Sie die Klimaanlage nicht den ganzen Tag

🟢Achten Sie auf den Wasserhahn und verwenden Sie nicht mehr Wasser als Sie benötigen

Sie kennen umweltfreundlichere Reisetipps? Teile sie mit der Community und hinterlasse einen Kommentar! 

 

    Leave a comment

Total:
×